Rügen Urlaub

im Ostseebad Binz


Kontakt über:

Ramona Andraschek
Am Kleinbahnhof 7
18609 Ostseebad Binz


Tel.: 03 83 93 / 32 904
Fax: 03 83 93 / 32 905

Ferienwohnunb Binz
Ferienwohnungen Ostseebad Binz - Insel Ruegen

Liebe Gäste,


gerne stellen wir ihnen auf den folgenden Seiten unsere Wohnungen im Ostseebad Binz vor und bieten ihnen die Möglichkeit an einem der schönsten Badeorte des Nordens Urlaub zu machen.

Die Insel Rügen bietet zahlreiche Vorzüge für einen gelungenen Aufenthalt:


• traumhaft schöne Strände an der Küste
• fürstliche Badeorte mit Flaniermeilen aber auch verträumte Fischerdörfer
• abwechslungsreiche Landschaften: Wald, Wiesen, flache Landstriche, hügelige Inselregionen,
• Modernes und Historisches
• zahlreiche Ausflugsziele
• ausgebaute Wegenetze für Wanderer und Radler
• Erkundungsmöglichkeiten zu Wasser, zu Lande und aus der Luft und, und, und …

… und unsere Wohnungen.



Die Philosophie unseres kleinen Unternehmens besteht darin, die Qualität der von uns vermieteten Wohnungen an unseren eigenen Maßstäben zu messen.  So haben wir die Appartements so gestaltet und eingerichtet, wie wir sie gerne selber vorfinden würden: Freundlich und hell, gemütlich und dennoch zweckmäßig.

Wir bieten ihnen Wohnungen an zwei dicht beieinander gelegenen Objekten in ruhiger Lage des Badeortes Binz an:

• Ferienwohnungen „Am Klünderberg“ und
• Ferienwohnungen im „Haus Sonennhügel“




Rügen von A bis Z: Vilm, Insel

Die Insel ist das Kernstück des Biosphärenreservates Südost-Rügen. Seit 1936 steht sie unter Naturschutz und beeindruckt durch uralte Bäume, seltene Vogel- und Pflanzenwelt. Von 1959 bis 1989 war die 94 ha große Insel Feriensiedlung des DDR-Ministerrates und durfte nicht betreten werden. Die einmalige Natur wird auch heute noch streng geschützt. Nur 30 Personen dürfen von April bis Oktober täglich vom Hafen Lauterbach zur Insel fahren. Die Gäste werden geführt und erhalten Erklärungen. Vilm ist Sitz der internationalen Naturschutzakademie. Eine Schiffsfahrt "Rund um Vilm" ist für Touristen ebenfalls ein Erlebnis und unterliegt keinen Einschränkungen. Diese Fahrten beginnen und enden im Hafen Lauterbach und vom Bollwerk Baabe.