Rügen Urlaub

im Ostseebad Binz


Kontakt über:

Ramona Andraschek
Am Kleinbahnhof 7
18609 Ostseebad Binz


Tel.: 03 83 93 / 32 904
Fax: 03 83 93 / 32 905

Ferienwohnunb Binz
Ferienwohnungen Binz



Preise und Saisonzeiten 2017


1-Raum-Ferienwohnungen im Haus "Sonnenhügel"


2-Raum-Ferienwohnungen im Haus "Sonnenhügel" und "Am Klünderberg"


(Aufbettung möglich)



    1-Raum-Fewo
    2-Raum-Fewo

    Winter am Meer
    05.01. - 07.04.
    35 EUR
    40,00 EUR

    Ostern
    08.04. - 12.04.
    55,00 EUR
    65,00 EUR

    Frühlingserwachen
    13.04. - 29.04.
    50,00 EUR
    60,00 EUR

    Maiengrün
    29.04. - 06.05.
    55,00 EUR
    65,00 EUR

    Mohnblüte
    07.05. - 31.05.
    60,00 EUR
    70,00 EUR

    Rapsblüte
    01.06. - 30.06.
    85,00 EUR
    95,00 EUR

    Badezeit
    01.07. - 31.08.
    95,00 EUR
    105,00 EUR

    Ostseesommer
    01.09. - 9.09.
    75,00 EUR
    85,00 EUR

    Muschelsucher
    20.09. - 28.09.
    65,00 EUR
    75,00 EUR

    Goldener Hersbt
    29.09. - 07.10.
    55,00 EUR
    65,00 EUR

    Wanderzeit
    08.10. - 16.12.
    35,00 EUR
    45,00 EUR

    Kuschelwoche
    17.12. - 25.12.
    50,00 EUR
    55,00 EUR

    Jahreswechsel
    26.12. - 08.01.
    75,00 EUR
    90,00 EUR

    Winter am Meer
    09.01. - 31.03.
    35,00 EUR
    40,00 EUR




Hinweise


• Die Preise sind inklusive Bettwäsche, Strom, Wasser, Heizung sowie Parkmöglichkeit
• Einmalig wird eine Endreinigung in Höhe von 70,00 € berechnet.

• o.g. Preise sind angegeben für eine Belegung mit 2 Personen
• Aufbettungzuschlag pro Person saisonabhängig 5,00 EUR bis 10,00 EUR/ÜN
• Kinder bis zum vollendeten 3. Lebensjahr zahlen nicht
• 1 kleines Haustier können auf Anfrage in einigen Wohnungen mitgebracht werden - 7,00 EUR pro Tier und Übernachtung
• Handtücher können auf Wunsch gegen Entgelt zur Verfügung gestellt werden
• W-Lan steht kostenfrei zur Verfügung

Mindestbuchzeiten: 5 Tage, nach Absprache auch geringere Zeiten möglich
Buchungslücken in den Saisonzeiten vom 24.06. - 09.09.2016 müssen mindestens 5 Tage betragen.
In dieser Zeit sind nur Anschlussbuchungen
Anzahlung 30 % des Reisepreises innerhalb eine Woche nach Buchung

Rügen von A bis Z: Vilm, Insel

Die Insel ist das Kernstück des Biosphärenreservates Südost-Rügen. Seit 1936 steht sie unter Naturschutz und beeindruckt durch uralte Bäume, seltene Vogel- und Pflanzenwelt. Von 1959 bis 1989 war die 94 ha große Insel Feriensiedlung des DDR-Ministerrates und durfte nicht betreten werden. Die einmalige Natur wird auch heute noch streng geschützt. Nur 30 Personen dürfen von April bis Oktober täglich vom Hafen Lauterbach zur Insel fahren. Die Gäste werden geführt und erhalten Erklärungen. Vilm ist Sitz der internationalen Naturschutzakademie. Eine Schiffsfahrt "Rund um Vilm" ist für Touristen ebenfalls ein Erlebnis und unterliegt keinen Einschränkungen. Diese Fahrten beginnen und enden im Hafen Lauterbach und vom Bollwerk Baabe.