Rügen Urlaub

im Ostseebad Binz


Kontakt über:

Ramona Andraschek
Am Kleinbahnhof 7
18609 Ostseebad Binz


Tel.: 03 83 93 / 32 904
Fax: 03 83 93 / 32 905

Ferienwohnunb Binz
Ferienwohnungen Binz

Kontakt


Nutzen Sie das Formular bitte für eine Übernachtungs-Anfrage.
Alternativ erreichen Sie mich auch unter: 038393-32 904.

Anz. Erwachsene
Anz. Kinder + Alter
Anz. Haustiere + Art
Anreise
Abreise
Sonstige Wünsche



Name *
Vorname *
Straße, Nr.*
PLZ, Ort*
Telefon *
Fax
eMail *



Sicherheitscode (11 plus 7 = ?) Ergebnis zwecks Spamschutz bitte eintragen *

( * = Felder müssen ausgefüllt werden!)

Sollte das Anfrageformular nicht funktionieren, senden Sie bitte Ihre Anfrage an: mail@binz2.de



DATENSCHUTZERKLÄRUNG nach § 4 Abs. 1 Teledienstdatenschutzgesetz  (TDDSG)Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten. Die im Rahmen unseres Anfrageformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt keine weitere Nutzung Ihrer Daten. Kommt es zu keinem Vertragsverhältnis werden Ihre Daten gelöscht. Im Übrigen findet auch keine Weitergabe an sonstige Dritte statt.

Rügen von A bis Z: Vilm, Insel

Die Insel ist das Kernstück des Biosphärenreservates Südost-Rügen. Seit 1936 steht sie unter Naturschutz und beeindruckt durch uralte Bäume, seltene Vogel- und Pflanzenwelt. Von 1959 bis 1989 war die 94 ha große Insel Feriensiedlung des DDR-Ministerrates und durfte nicht betreten werden. Die einmalige Natur wird auch heute noch streng geschützt. Nur 30 Personen dürfen von April bis Oktober täglich vom Hafen Lauterbach zur Insel fahren. Die Gäste werden geführt und erhalten Erklärungen. Vilm ist Sitz der internationalen Naturschutzakademie. Eine Schiffsfahrt "Rund um Vilm" ist für Touristen ebenfalls ein Erlebnis und unterliegt keinen Einschränkungen. Diese Fahrten beginnen und enden im Hafen Lauterbach und vom Bollwerk Baabe.